1.jpg

The SIGHT

Herrenkrug

Exceptional Living in bester Lage.

2.jpg

The SIGHT Herrenkrug

Exceptional Living in bester Lage.

Gelegen am Rande des Herrenkrug Parks in Magdeburg entsteht das luxuriöse Wohnbauprojekt "The SIGHT Herrenkrug" Moderne Architektur in einer der besten Wohngegenden der Stadt. Fußläufig zur Pferderennbahn, einem wunderschönen Park und dem Herrenkrug Hotel.

SICH ZU HAUSE FÜHLEN...

Dank exquisiter Ausstattung überzeugen die Eigentumswohnungen nicht nur auf den ersten Blick. Natürliche Materialien wie Holz und Stein kreieren ein durchweg behagliches Ambiente. Für die Badezimmer werden ausgesucht Markenprodukte verwendet. Schlichte Formen und Farben schaffen dabei eine angenehme Atmosphäre, so das erholsamme Momente garantiert sind.

Sei anders und lebe es. In Ihrem neuen Zuhause am Rande des Herrenkrug Parks in Magdeburg. Das moderne Wohnhaus "THE SIGHT" mit 6 einzigartigen Eigentumswohnung und einem grandiosen Penthouse liegt an einer der schönsten Ecken im beliebten

Herrenkrugpark. Moderne Architektur in einer der besten Wohngegenden der Stadt. Fußläufig zur Pferderennbahn, einem wunderschönen Park und dem Herrenkrug Hotel. "The SIGHT" fügt sich harmonisch in das – zum Teil denkmalgeschützte – Umfeld ein und erweitert den Herrenkrug um ein erstklassig gelegenes neues Zuhause.

Das großzügige Entree heißt Bewohner und Gäste mit einer ausgewogene Mischung aus Wohnlichkeit und Funktionalität willkommen.


Die idyllisch angelegten Gärten erweitern die Erdgeschosswohnungen um einen privaten Außenbereich auf der Rückseite des Wohnhauses. Mit Hecken, Gräsern und  Natursteinplatten auf den Terrassen. Und Platz für den Sonnenschirm und die Kräuterkiste. Glücklich, wer hier wohnen darf.

The SIGHT - BRAUN LIVING GmbH, Magdeburg Herrenkrug
The SIGHT - BRAUN LIVING GmbH, Magdeburg Herrenkrug
The SIGHT - BRAUN LIVING GmbH, Magdeburg Herrenkrug

HIER WERDEN TRÄUME WAHR...

Das Hier und Jetzt ist endlich so, wie es sein soll. Das macht Freude, denn es setzt genau die Energien frei, die wir brauchen, um uns auf unsere Herzensprojekte zu konzentrieren.
Alle 7 Eigentumswohnungen erfüllen mit ihrer erstklassigen Ausstattung die höchsten Erwartungen an zeitgemäßes Wohnen. Die vorgegebenen Elemente sind hochwertig gestaltet und setzen gemeinsam mit dem Grundriss einen einzigartigen Rahmen für individuelle Gestaltungsideen. Hier erreichen Anspruch und Designbewusstsein neue Dimensionen. Teilweise freistehende Wannen, gläserne Duschtrennwände, hochwertige Brausen und Wasserhähne sowie eine sehr edle Keramik von Villeroy & Boch, einen Saunaanschluss im Masterbad des Penthouses.

4.jpg
2.jpg
3.jpg
5.jpg
shutterstock_1816025684.jpg

DIE LAGE DES PROJEKTES

Magdeburg ist nicht nur eine der grünsten Städte Europas sondern mit Platz 1 unter den TOP50 auch die dynamischste Stadt Deutschlands. Magdeburg ist die Hauptstadt des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. In Magdeburg leben etwa 240.000 Menschen. Damit gehört die Stadt zu den 40 größten Städten Deutschlands und ist nach Halle an der Saale die zweitgrößte Stadt in Sachsen-Anhalt. Magdeburg liegt an der Elbe und befindet sich seit Jahren im Aufschwung. Magdeburg als Verkehrsknotenpunkt, Wirtschaftsstandort und Lebensmittelpunkt. Einstmals das Herz der Magdeburger Schwerindustrie, war Buckau lange Zeit eines der Sorgenkinder der Stadt. Doch seit der Jahrtausendwende hat das Viertel eine beeindruckende Entwicklung hingelegt. Heute findet man eine spannende Mischung aus neuen Wohnanlagen am Elbufer, aufwändig restaurierten Altbauten  und kreativ umgenutzten Industriebauwerken. Das angesagte Wohnviertel Buckau erstreckt sich entlang des grünen Elbufers südlich der Magdeburger Altstadt. Die besondere Atmosphäre des Viertels macht nicht nur seine Lage aus, sondern auch das breite Angebot an Läden, Restaurants und Galerien. Das vielfältige Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebot für die ganze Familie zeigt die Vielfältigkeit dieses Stadtteils. Weitere Pluspunkte sind die ausgezeichnete Infrastruktur und jede Menge Natur in der Umgebung. Tram und S-Bahn sind leicht zu Fuß erreichbar und somit ist man schnell am Hauptbahnhof, in der Altstadt, an der Otto-von-Guericke-Universität oder zum Elbufer, wo viele Grünanlagen zur Erholung und zum Verweilen einladen.
Preisentwicklung von Magdeburg, durch den Einzug der Intel-Gigafabrik:
Der Chiphersteller Intel wird in Magdeburg die größte Chip-Fabrik Europas bauen und will in den kommenden Jahren mehr als 10.000 neue Arbeitsplätze schaffen. Damit verbunden sind aber auch vielfältige Effekte für den Wohnungs- und Arbeitsmarkt. Dies zeigt ein Vergleich mit der Ansiedlung von #Tesla in Brandenburg.
Aber wie wirkt sich das auf die Immobilienpreise in Magdeburg aus?
Nach einem Vergleich der Angebotsmieten kommt die Immowelt Group beispielsweise zu dem Ergebnis, dass in Magdeburg die Nettokaltmieten bei Neuvermietung im Zeitraum 2016 bis 2021 im Mittel um neun Prozent von etwa 5,50 Euro auf rund 6,00 Euro pro Quadratmeter angestiegen sind. Dabei handelt es sich aber lediglich um Bestandsmieten. Neubauprojekte werden in der Regel nicht unter 12 Euro je qm angeboten, allerdings gibt es davon kaum bis gar keine Angebote. 
Auch die Preise für Eigentumswohnungen sind zuletzt stark gestiegen. Verglichen zum ersten Halbjahr 2020 sind die durchschnittlichen Preise für Eigentumswohnungen in Magdeburg laut einem Marktbericht von Engel & Völkers um mehr als 22 Prozent gestiegen.
Es kann davon ausgegangen werden, dass der Bau der Fabrik in Magdeburg ähnliche Auswirkungen haben wird wie Tesla in Grünweide. Dies hatte zur Folge, dass innerhalb von 2 Jahren, der Quadratmeterpreis um 54 % angestiegen ist. Im Vergleich gab es vorher einen jährlichen Anstieg zwischen 4 % bis 6 %, das Angebot an Kaufimmobilien ging innerhalb einer Woche um 45 % zurück, da die Anbieter wussten, dass nach einiger Zeit eine höhere Nachfrage auf sie zukommen wird.
Somit könnte man davon ausgehen, dass Magdeburg sich zu einem attraktiven Investmentstandort entwickelt